Gustav Mahler Jugendorchester

Startseite


Teilnahmebedingungen

 

Bitte lies Dir die folgenden Informationen sehr genau durch.

Weitere Informationen findest Du bei den Probespiel FAQs.

 

 

Was sind die Teilnahmebedingungen für die Probespiele?

 

-               Du besitzt eine Europäische Staatsbürgerschaft.

 

-               Du hast ein fortgeschrittenes Ausbildungsniveau erreicht.

 

-               Dein Geburtsdatum liegt zwischen dem 1.1.1994 und dem 1.1.2006.

 

Bei einer übergroßen Zahl an Anmeldungen behält sich das GMJO vor, die Teilnehmeranzahl zu begrenzen. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Nachdem die Probespiele im Jahr 2020 ausgefallen sind, wurde die Altersgrenze für die Probespiele 2021 ausnahmsweise um ein Jahr erhöht. Für die Jahrgänge 1994 und 1995 ist es das letzte Jahr, in dem man vorspielen kann.

 

 

Wie bewerbe ich mich?

 

Um Dich für die GMJO Probespiele anzumelden, musst Du:

 

-       Den Anforderungen der Teilnahmebedingungen entsprechen.

 

-       Dich in einer Probespiel-Stadt anmelden, wobei die Wahl vollkommen frei ist (siehe Anmeldung).

 

-       Deine Teilnahme zu einem späteren Zeitpunkt unter Deinem persönlichen Probespielzugang (Mein GMJO) rückbestätigen. Mehr darüber erfährst Du nach Deiner Anmeldung.

 

Der Anmeldeschluss ist 10 Tage vor dem ersten Termin am gewünschten Probespielort.

 

Falls Du auch ein Zusatzinstrument (z.B. Piccolo, Bassklarinette, Englischhorn etc.) vorspielen möchtest, wähle bitte die entsprechende Option bei Deiner Anmeldung aus.

Bitte beachte, dass wir nur bei ordnungsgemäßer Anmeldung des Zusatzinstrumentes entsprechend mehr Zeit für Dein Probespiel einplanen. Solltest Du das das Zusatzinstrument bei der Anmeldung nicht angegeben haben, kann es sein, dass es uns zeitlich nicht möglich ist, das Probespiel am Zusatzinstrument abzunehmen.

 

Alle weiteren Informationen zu Ablauf und Organisation Deines Probespiels, findest Du nach erfolgreicher Anmeldung unter Deinem persönlichen Probespielzugang (Mein GMJO) auf der Probespielwebsite.

 

 

Rückbestätigung

 

Wir bitten Dich zu beachten, dass eine Anmeldung zu den Probespielen Dir noch keinen Probespiel-Termin garantiert. Du musst Deine Teilnahme zu einem späteren Zeitpunkt in Deinem persönlichen Probespielzugang (Mein GMJO) rückbestätigen. Erst wenn Du eingeloggt bist, kannst Du einen Probespiel-Termin auswählen.

 

Die Probespiel-Termine sind begrenzt und werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt ("First-come first-serve"). Wir raten Dir daher, Deine Anmeldung so früh wie möglich rückzubestätigen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Kandidaten, die keinen Probespiel-Termin erhalten, werden auf eine Warteliste gesetzt. 

 

 

Das Probespiel

 

Grundsätzlich finden in allen Probespielstädten Probespiele für alle Instrumentengruppen statt. Davon ausgenommen sind Schlagwerk (nur Amsterdam, Berlin, Wien, Zürich) und Klavier/Celesta/Orgel/Harmonium (kein Live-Probespiel). 

 

 

Für das Probespiel musst Du Folgendes vorbereiten (detaillierte Informationen dazu unter Probespielstellen):

 

- Den ersten Satz eines Konzertes ohne Kadenz (aus einer Liste auszuwählen)

- Probespielstellen - diese kannst Du in Deinem persönlichen Konto herunterladen.

 

Tuba: Das Konzert von Vaughan Williams (1. Satz, Beginn bis Ziffer 5; 2. Satz Beginn bis Ziffer 3, 3. Satz Beginn bis Ziffer 4) und Probespielstellen.

 

Harfe: Der erste Satz von Händels Konzert Op. 4 Nr. 6 (ohne Wiederholungen) und alle Probespielstellen.

 

Schlagwerk: Kein Konzert, aber Probespielstellen. Probespiele finden nur in Amsterdam, Berlin, Wien und Zürich statt.

 

Klavier/Celesta/Orgel/Harmonium: Es findet kein Live-Probespiel statt. Interessierte TasteninstrumentalistInnen mit Orchestererfahrung werden gebeten, bis zum 15. Dezember 2021 einen Lebenslauf samt Demo-CD bzw. einen WeTransfer-Link an das GMJO-Büro zu schicken:

 

Gustav Mahler Jugendorchester

Orchestermanagement

Goethegasse 1

A-1010 Wien

Österreich

 

E-Mail: auditions@gmjo.at

 

Falls Du mit Klavierbegleitung vorspielen möchtest – was jedoch nicht verbindlich und für das Resultat unerheblich ist –, musst Du einen Begleiter selbst organisieren. Ein Klavier ist an jedem Probespielort vorhanden.

 

Alle Probespiele werden von einem anwesenden Mitglied der Jury bzw. einem Mitarbeiter des GMJO aufgezeichnet. Dem stimmt jeder Kandidat mit seiner Anmeldung bei den Probespielen zu.


Alle Bewerber werden bis spätestens Mitte Januar 2022 schriftlich über das Ergebnis ihres Probespieles informiert. Wir bitten, das GMJO-Büro diesbezüglich vor diesem Datum nicht zu kontaktieren.

 

Das Ergebnis stellt die endgültige Entscheidung der Jury dar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Absage

 

Absagen sind dem GMJO unverzüglich mitzuteilen, damit Dein Probespiel-Slot an einen anderen Bewerber weitergegeben werden kann.
Du kannst Dich ausschließlich über den persönlichen Probespielzugang (Mein GMJO) oder per Email an auditions@gmjo.at von Deinem Probespiel abmelden.

 

Unentschuldigtes Fernbleiben hat automatisch den Ausschluss zu den Probespielen des nächsten Jahres zur Folge.

 

 

HIER ANMELDEN